Demonstrationen für eine bessere Welt

Als JUSO sehen wir uns verpflichtet auf Ungerechtigkeiten und kommende Bedrohungen aufmerksam zu machen und unserem Unmut auch mit friedlichen Demonstrationen Luft zu lassen. Genau deshalb haben wir in den letzten Wochen an einigen Demonstrationen teilgenommen.

TTIP und TISA
Am Samstag 8. Oktober 2016 demonstrierten über 500 Menschen gegen die Freihandelsabkommen TTIP, TISA und CETA in Bern! Die Referate, insbesondere das von Etrit Hasler, waren sehr spannend. Allgemein herrschte an der Demo eine gute Stimmung zu der auch die Musik sehr beitrug.
Doch damit nicht genug – Wir werden uns weiter tatkräftig gegen diese gefährlichen Freihandelsabkommen einsetzen!

Flüchtlingsdemo in Mörschwil
Am Samstag, 15. Oktober 2016, haben sich rund 100 Leute für bessere Unterkunftsbedingungen für Flüchtende in den Asylunterkünften von Mörschwil eingesetzt. Die Demonstration wurde von Pablo Zunder organisiert – einer Gruppierung die sich generell für eine bessere Migrationspolitik einsetzt. Doch auch die kantonale JUSO stelle einige Mitdemonstrierende und setzte damit ebenfalls ein starkes Zeichen für ein besseres Leben von Asylbewerber_innen in unserer Region.

Kommentare sind geschlossen.